Oberbeleuchter für den Kurzfilm „Baby Doll“

Ich durfte den Kameramann Tilo Hauke bei der Lichtgestaltung für den Kurzfilm „Baby Doll“ unterstützen. Der Film spielt gestalterisch mit den Brüchen zwischen extremer, farbiger Lichtsetzung und dem nutzen des vorhandenen Lichts.

„Eine Momentaufnahme – ein Castingtape. Eine junge Frau stellt sich vor, lässt sich leiten vom unsichtbaren Mann hinter der Kamera. Ein großer Traum? 15 Minuten Einblick in ein Leben. Eine Imrovisation vor laufender Kamera.“ – Alexander Ritter

Production: Rougharts / Director: Alexander Ritter / DoP: Tilo Hauke

Oberbeleuchter / Gaffer: Jan-Malte Enning